Street Photography in Aachen

Ich habe mich in den letzten Tagen mit Street Photography beschäftigt. Sonntag Abend hatte ich dann etwas Langeweile und bin in die Aachener Innenstadt losgezogen.

Seitengasse: street photography

SeitengasseIch musste recht schnell feststellen, dass das nicht der beste Zeitpunkt ist, wenn man gerne Menschen auf seinen Bildern festhalten möchte. Es sind einfach kaum Leute unterwegs.

Am Bushof: street photography

Am BushofErstaunlicherweise hat mich niemand komisch angeschaut. Ich hätte erwartet, dass man schon bemerkt wird wenn man anfängt Fotos zu machen auf denen offensichtlich Fremde sind.

Vier Grazien: street photography

Vier GrazienEs war sehr herausfordernd ein gutes Motiv zu finden und dann noch schnell genug ein Foto davon zu machen. Ich habe mich dann für Schwarz-Weiß-Bilder entschieden, weil die Fotos so dramatischer wirken.

Next Post Previous Post