Lang, lang ist es her - Wassermelonensalat mit Feta

… da habe ich meinen letzten Blogpost geschrieben. Viele Wochenenden waren einfach verplant, ich war im Urlaub und bei Rock am Ring, doch jetzt möchte ich endlich wieder regelmäßiger bloggen.

Diese Woche gibt es ein Rezept für einen „Salat“ mit Wassermelone und Feta. Emma hat das Rezept letzten Sommer bei einer ihrer Youtuberinnen gesehen und wir haben den Salat diese Jahr wieder gemacht. Ich weiß noch genau, dass ich am Anfang der Kombination aus Wassermelone und Feta sehr skeptisch gegenüberstand, aber ich finde den Salat sehr lecker. Das Salzige und das Süße harmonieren sehr gut miteinander.

Wassermelone mit Feta

Zutaten:

  • 1/2 Wassermelone
  • 1 Feta
  • Saft einer Zitrone

  • Basilikum
  • Olivenöl

Zubereitung:

  1. Die halbe Wassermelone und den Feta in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Alles mit dem Zitronensaft, etwas Olivenöl und dem Basilikum vermengen. Fertig!

Die Portion ist für zwei Personen ausreichend und an heißen Tage auch genug. Man sollte aber nicht erwarten wirklich lange satt zu bleiben. Der Salat ist eher leichte Kost.

Next Post Previous Post